| aus dem Cartell | Kirche | Michael Jochim

Frühjahres-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonfrerenz Vom 6. Bis 9. März 2017 in Bergisch Gladbach

Im Kardinal Schulte Haus in Bensberg (Erzbistum Köln) fand die Frühjahr-Vollversammlung statt. An ihr nahmen 66 Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz unter Leitung des Vorsitzenden, Kardinal Reinhard Marx, teil.

Zu den Presseterminen war auch das CRM eingeladen. Die Akkreditierung ist Michael Jochim vom CRM-Redaktionsteam ausgestellt worden.

Während der Frühjahres-Vollversammlung haben die Bischöfe einen Studienhalbtag unter dem Thema „Zukunft und Lebensweise des priesterlichen und bischöflichen Dienstes“ durchgeführt. Im Mittelpunkt der weiteren Beratungen standen der Bericht des Sonderbeauftragten für Flüchtlingsfragen und die Auswertung der bisherigen ökumenischen Ereignisse im Jahr des Reformationsgedenkens. Außerdem informierten sich die Bischöfe über den kommenden Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung sowie über neue kirchliche Formate im öffentlichen- rechtlichen Rundfunk.

Abschlusspressekonferenz, Pressebericht von Kardinal Reinhard Marx.

Hier können Sie den Verlauf der Bischofskonferenz nachlesen.

Willkommen im Cartell Rupert Mayer Mitgliederbereich

Anmelden