| aus dem Cartell |

Herbstkapitel im Dortmund

Über 100 Cartellfreunde aus ganz Deutschland trafen sich am 24. und 25. Oktober in Dortmund zum diesjährigen Herbstkapitel. Im Mittelpunkt stand dabei die Auseinandersetzung mit der Papstenzyklika „Laudato Si“. In seinem Festvortrag spannte Dr. Helge Wulsdorf einen Bogen von der Nachhaltigkeit als (welt-)gesllschaftlichen Megatrend, über Nachhaltigkeit als Christ und Nachhaltigkeit im Wirtschaftsleben. Seiner Kernthese lag ein Zitat von Iris Pufé zu Grunde :“Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet, Profite sozial und ökologisch verantwortungsvoll zu erwirtschaften und nicht, Profite zu erwirtschaften, um sie dann für soziale und Umweltbelange einzusetzen“.

Lesen Sie weiter im Mitgliederbereich unseres Cartells.

Willkommen im Cartell Rupert Mayer Mitgliederbereich

Anmelden